Image

Leute rund ums Katharinenstift

Heute unsere Wäschereikraft Frau Beate Vonderstrass.

Was machen Sie genau für das Katharinenstift?
Ich bin die „Wäschefee“, ich arbeite in der Wäscherei und kümmere mich um die Wäschepflege, die im Haus anfällt.

Warum haben Sie sich diese Arbeit herausgesucht?
Nach vielen Jahren in einem Team genieße ich es, nun allein und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten Spaß?
Dass ich selbstständig arbeiten kann und mir die Arbeit auch einteilen kann.

Gefällt Ihnen das Katharinenstift?
Ich bin jetzt 25 Jahre im Katharinenstift. Ich würde meinen, das ist ein eindeutiges „Ja“.

Was würden Sie, wenn Sie könnten, verändern in der Welt?
Das alle Menschen gleichbehandelt werden. Egal welche Hautfarbe, Religionszugehörigkeit etc. Eine Lobby für Tiere. Sinnloses Quälen stoppen.
Bessere Gesetze einführen.

Wenn Sie 3 Wünsche frei hätten: Welche wären es?
Vor allem Gesundheit, das wünscht sich wohl jeder.
Frieden- den die Welt dringend nötig hat und natürlich den ultimativen Lottogewinn. 😊