Einschränkungen zum Schutz Ihrer Angehörigen

Liebe Angehörige, liebe Betreuer und Betreuerinnen,
die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Bewohner und Bewohnerinnen ist in Zeiten der Corona-Epidemie unsere größte Herausforderung. Um dieses Ziel nicht zu gefährden sind wir gezwungen Maßnahmen zu ergreifen dass das Virus unser Heim hoffentlich nicht erreicht. 

Ab sofort gelten folgende Besuchsregelungen im Umgang mit Covid 19 in unserer Einrichtung. Ich möchte Sie daher bitten diese neuen Regelungen unbedingt zu beachten und auf Nachfrage so zu kommunizieren.

Mitarbeiter

Für Geimpfte/ Genesene

  • Maskenpflicht: Medizinischen MNS / OP-Maske
  • Bei geimpften/genesenen Bewohnern kann im Zimmer auf Maske verzichtet werden.
  • Ausnahme: direkte Versorgung (wahrscheinlich) COVID-19-Erkrankter.
  • Testpflicht: 1x pro Woche

Für nicht Geimpfte/ Genesene

  • Maskenpflicht: FFP2-Maske bei direktem Bewohnerkontakt
  • Testpflicht: 2x pro Woche

Besucher

Für Geimpfte/ Genesene

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag

  • Nach Vorlegen des Nachweises: Von 10:00 – 17:00 Uhr.
    Ab 16:00 Uhr ist der Haupteingang geschlossen – Ausgang über die Tagespflege.
  • Nachweiskontrolle erfolgt über die Verwaltung

Öffnungszeiten am Wochenende und Feiertag

  • Zwischen 13:30 – 17:00 Uhr (ab 16:00 Uhr ist der Haupteingang geschlossen – Ausgang über die Tagespflege)

Maskenpflicht Besucher

  • Außerhalb des Bewohnerzimmers FFP2-Maske erforderlich
  • Im Bewohnerzimmer von geimpften/genesenen Bewohnern ist Verzicht auf Schutzmaske zulässig.

Testpflicht Besucher

  • Kein negativer Schnelltest erforderlich

Besuch in stationärer Einrichtung mit Quote unter 90% geimpfte oder genesene Bewohner

  • zwei Besucher/Tag bei Kreisinzidenz > 100
  • Besucher pro Tag können aus zwei verschiedenen Haushalten sein.

Besuche im Gemeinschaftsbereich

  • Nicht zulässig

Besuchsverbote

  • Bei Corona-typischen Symptomen (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust)
  • Im Fall einer Quarantäneverordnung durch das Gesundheitsamt

Für nicht Geimpfte/ Genesene

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag

  • Nach Vorlegen eines Schnelltests der nicht älter als 48 Stunden ist: von 10:00 – 17:00 Uhr
  • Achtung: Schnelltest im Kath.-stift nur von 13:30 – 16:00 Uhr!!
  • Ab 16:00 Uhr ist der Haupteingang geschlossen – Ausgang über die Tagespflege)
  • Nachweiskontrolle über die Verwaltung

Öffnungszeiten am Wochenende und Feiertag

  • Zwischen 13:30 – 17:00 Uhr (ab 16:00 Uhr ist der Haupteingang geschlossen – Ausgang über die Tagespflege)

Möglichkeit des Schnelltests im Katharinenstifts

  • täglich zwischen 13:30 – 16:00 Uhr

Maskenpflicht Besucher

  • FFP2-Maske durchgehend erforderlich

Testpflicht Besucher

  • Negativer Schnelltest erforderlich

Besuch in stationärer Einrichtung mit Quote unter 90% geimpfte oder genesene Bewohner

  • zwei Besucher/Tag Kreisinzidenz > 100
  • Besucher pro Tag müssen im gleichen Hausstand leben

Besuche im Gemeinschaftsbereich

  • Nicht zulässig

Besuchsverbote

  • Bei Corona-typischen Symptomen (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust)
  • Im Fall einer Quarantäneverordnung durch das Gesundheitsamt
Sobald die Impfquote der BewohnerInnen über 90% liegt, sind weitere Lockerungen für Genesene und Geimpfte vorgesehen.

Ihre Ansprechpartner:
Herr Stephan Thoben (Geschäftsführer): 07131 – 2715 – 101
Frau Barbara Wittenzellner (Pflegedienstleitung): 07131 – 2715 - 103

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen aus dem Katharinenstift

Stephan Thoben
Geschäftsführer

Willkommen im Katharinenstift Heilbronn

Die lange Tradition des Katharinenstifts lässt sich bis ins Jahre 1899 zurückverfolgen. Anfangs noch als Erholungshaus war es die erste Einrichtung Württembergs dieser Art. Später, nun im Besitz der Stadt Heilbronn, wurde das Hauptaugenmerk immer auf den Menschen mit seinen speziellen Wünschen gelegt.

Auch heute noch steht der Mensch und seine persönlichen Bedürfnisse im Vordergrund. Im Katharinenstift besteht deshalb ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot in Pflege und Betreuung nach dem Leitsatz „Pflegequalität neu erleben – selbstbestimmt bleiben“, das sich durch hohe Qualität auszeichnet.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, das Angebot des Katharinenstifts näher kennenzulernen.

Der Katharinenstift

Erfahren Sie mehr über den Katharinenstift in unserem kleinen Video.