Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung nimmt im Katharinenstift Heilbronn einen hohen Stellenwert ein. Durch verschiedene interne und externe Maßnahmen zur Qualitätssicherung wird die hohe Dienstleistungsqualität gesichert und kontinuierlich verbessert.

Mitwirkung der Bewohnerinnen und Bewohner

Der Bewohnerbeirat bildet die Interessenvertretung der Bewohnerinnen und Bewohner im Katharinenstift Heilbronn. Die Bewohnerbeiratssitzungen finden regelmäßig statt. Die Geschäftsführung nimmt an den Bewohnerbeiratssitzungen teil und informiert die Bewohnerbeiräte über aktuelle Entwicklungen.

Externe Audits

Audits sind vor allem Verbesserungsgespräche, in denen gemeinsam nach qualitätsbezogenen Entwicklungsmöglichkeiten im Katharinenstift Heilbronn gesucht wird. Das externe Audit wird unabhängig und mehrmals jährlich durchgeführt. Die Auditergebnisse bilden eine wichtige Basis für die Entwicklung von systematischen Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen. Qualitätsbezogene Entwicklungen werden transparent und somit wahrnehmbar.