Ansprechpartner

Agnes Christner
Agnes Christner, Aufsichtsratsvorsitzende

Die Altenpflege in der Heilbronner Arndtstraße kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken, die bis in das Jahr 1923 zurückreicht. Das heutige Katharinenstift wurde 1985 erbaut, kontinuierlich renoviert und wird seit dem Jahr 2003 als gemeinnützige GmbH betrieben, deren alleiniger Gesellschafter die Stadt Heilbronn ist. Somit unterstreicht die Stadt Heilbronn ihre aktive Rolle in der kommunalen Daseinsvorsorge ihrer älteren und pflegebedürftig gewordenen Bürgerinnen und Bürger.

Stephan Thoben
Stephan Thoben, Geschäftsführer

Im Katharinenstift wird die Gemeinschaft und das harmonische Zusammenleben großgeschrieben. Unter dem Motto „Pflegequalität neu erleben – selbstbestimmt bleiben“ steht die umfangreiche Dienstleistungspalette des Katharinenstifts allen Bewohnerinnen und Bewohnern, nach ihren individuellen Vorstellungen, jeden Tag im Jahr und rund um die Uhr auf hohem Qualitätsniveau zur Verfügung.

Fragen zum Unternehmen Katharinenstift Heilbronn gGmbH? Tel.: 07131/27 15 101

Andrea Krech
Leitung Pflegemanagement

Die Bedürfnissen und Wünsche unserer Bewohner sind Hauptaugenmerk unserer täglichen Arbeit. Gegenseitiger Respekt und ein herzlicher Umgang sichern eine optimale Pflege. Der Mensch in seiner Individualität steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Deshalb sind die Serviceleistungen unseres Hauses ganz auf die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner abgestimmt.

Fragen rund um die Pflege und Betreuung?
Tel.: 07131/27 15 103

Ilona Günther
Ilona Günther, Sozialdienst

Die kurzfristige Organisation von Pflege- und Unterstützungsleistungen ist unsere Spezialität. Unter dem Motto „Individuelle Pflege aus einer Hand“ bieten das Betreute Wohnen, die Ambulante Pflege zu Hause, die Tagespflege, die Kurzzeitpflege und der vollstationäre Pflegebereich, mit den beiden Wohngruppen für Menschen mit Demenz, eine sehr breite Leistungspalette. Wir beraten umfassend und auf den jeweiligen Einzelfall abgestimmt von der Finanzierung durch die Pflegeversicherung bis hin zum Einzug in unser Haus.

Fragen zu Organisation und Finanzierung von Pflegeleistungen? Tel.: 07131/27 15 104

Nadine Geppert
Nadine Geppert, Leiterin der Tagespflege

Die Tagespflege bietet einerseits ein hohes Entlastungspotenzial für pflegende Angehörige zu Hause und andererseits wird durch das abwechslungsreiche Programm in der Tagespflege die Selbstständigkeit erhalten oder gefördert. Durch den Aufenthalt in der Tagespflege, ggf. in Verbindung mit unseren ambulanten Pflegeangeboten, kann ein Heimeinzug hinausgezögert oder gar verhindert werden.

Fragen zur Tagespflege? Tel.: 07131/27 15 190

Petra Kreiser
Petra Kreiser, Beschäftigungstherapeutin

Zu einer ganzheitlichen Pflege gehören auch psychosoziale und rehabilitative Aspekte. Entsprechend den unterschiedlichen Interessen und Vorlieben der Bewohnerinnen und Bewohner ist das Angebot der Beschäftigungstherapie breit gefächert und bringt Abwechslung und Schwung in den Alltag. Die täglich wechselnden Aktivitäten werden in einem monatlichen
Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Tel.: 07131/27 15 395

Claudia Jäger
Claudia Jäger, Hauswirtschaftsleiterin

Die Hauswirtschaft versteht sich als ergänzender und unterstützender Servicebereich zur Pflege. Beste Speisequalität, Sauberkeit und Hygiene sind für uns Selbstverständlichkeiten. Individuelle Wünsche, wie Kleiderkennzeichnung, Getränkeversorgung, Ausrichtung von Familienfeierlichkeiten in den Räumen des Katharinenstifts etc., werden vom Hauswirtschaftsteam gerne erfüllt.

Tel. 07131/27 15 170

Tobias Nolden
Valentina Wurst, Personalsachbearbeiterin

Die Personalarbeit beinhaltet alle Vorgänge, die unsere Mitarbeiter betreffen. Dazu gehören z.B. Lohnabrechnungen, Bewerbungsverfahren, Arbeitszeiten, etc. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig, weshalb wir ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung stehen und versuchen, auch persönliche Anliegen zu lösen.

Tel. 07131/27 15 106